Wie bleibt das Wasser in meinem Whirlpool immer sauber?

Nichts ist ärgerlicher als ein schmutziger Whirlpool. Deshalb werden wir oft gefragt, wie man dafür sorgen kann, dass das Wasser im Whirlpool sauber bleibt. In diesem Artikel gehen wir näher auf Fragen ein wie: Wie oft sollte man das Wasser im Whirlpool wechseln? Wie kann man die Wasserqualität verbessern?

Wie oft sollte man das Wasser im Whirlpool wechseln?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wie oft der Whirlpool benutzt wird. Im Durchschnitt ist es ratsam, das Wasser alle 3-4 Monate zu wechseln. Das Wasser im Whirlpool bleibt länger sauber, wenn Sie den Filter regelmäßig reinigen. Sie sollten jedoch auch die richtigen Reinigungsmittel verwenden.

Eine weitere Maßnahme, um für Sauberkeit im Wasser zu sorgen, ist die Abdeckung des Whirlpool bei Nichtbenutzung. Denken Sie auch daran, dass Sie mit möglichst sauberem Körper in den Whirlpool steigen. Wasser wird beispielsweise durch Schweißreste und Sonnencreme schnell trüb. 

Wie wechsle ich das Wasser in meinem Whirlpool aus?

Der Wasserwechsel in Ihrem Whirlpool erfolgt in drei Schritten:

  1. Reinigung des Filters
  2. Reinigung der Rohre 
  3. Auswechseln des Wassers. 

Alle drei Schritte sind gleich wichtig, denn das gerade ausgewechselte Wasser wird schnell wieder schmutzig, wenn sich noch Schmutzreste im Filter befinden oder die Rohre verschmutzt sind. Sie möchten mehr über die Wartung wissen? Lesen Sie dann unsere Blogs über die Reinigung der Whirlpool-Filter oder die Reinigung der Whirlpool-Rohre.

Wie kann man die Wasserqualität im Whirlpool verbessern?

Nicht nur der regelmäßige Wasserwechsel ist wichtig für eine gute Wasserqualität in Ihrem Whirlpool. Um die Wasserqualität zu verbessern, sollten Sie zudem den idealen pH-Wert kennen. Der ideale pH-Wert für das Wasser im Whirlpool liegt für unser AquaFinesse-System zwischen 7,2 und 8. Dieser pH-Wert sorgt dafür, dass sich das Wasser für Haut und Augen angenehm anfühlt und Desinfektionsmittel optimal wirken können. Regelmäßige Kontrollen und Anpassungen des pH-Werts sind daher für eine dauerhaft gute Wasserqualität essenziell.

Profitieren Sie länger von sauberem Wasser

Möchten Sie das Wasser in Ihrem Whirlpool länger nutzen? Stellen Sie dann sicher, dass das Wasser länger sauber bleibt. Durch den rechtzeitigen und korrekten Wasserwechsel und die Kontrolle des pH-Werts sorgen Sie für eine optimale Wasserqualität. Möchten Sie weitere Wartungs- und Reinigungstipps für Ihren Whirlpool erhalten? Dann sollten Sie unsere Blogs lesen. Schauen Sie sich auch geeignete Produkte an.

Share this article